Uhr

4978/400G - Calatrava
Automatikwerk

Die Patek Philippe Diamond Ribbon Joaillerie erscheint in einer neuen Weißgoldversion mit leicht vergrößertem Durchmesser (36,5 mm anstatt 33,3 mm). So kommen der ausgefallene Diamant-besatz auf dem gesamten Gehäuse – rund und schwungvoll wie die Bänder einer Kunstturnerin – sowie die Zifferblatt-Spirale aus Diamanten mit zunehmender Größe noch besser zur Geltung. In dieser glanzvollen Erscheinung schlägt das extra-flache Kaliber 240 mit automatischem Aufzug. Es bewahrt das schlanke und elegante Profil der Uhr.

Neue Weißgold-Version mit größerem Durchmesser. Diamant-Vollbesatz, gebläute Goldziffern. Zifferblatt aus 18 K Gold. Weißgold. Gehäusedurchmesser: 36,5 mm. Höhe: 8,23 mm. Wasserdicht bis 30 m. Saphirglasboden. Alligator Lederband mit quadratischen Schuppen, handgenäht, dämmerblau glänzend. Dornschließe mit Diamantbesatz. 679 Diamanten zunehmender Größe, spiralförmig angeordnet: ca. 3,99 ct (Gehäuse und Zifferblatt). 48 Diamanten: ca. 0,17 ct (Anstöße). 16 Diamanten: ca. 0,03 ct (Krone). 27 Diamanten: ca. 0,21 ct (Dornschließe). Insgesamt 770 Diamanten: ca. 4,4 ct.


Kaliber

240
Automatikwerk

Durchmesser: 27.5 mm. Höhe: 2.53 mm. Einzelteile: 161. Brücken: 6. Rubine: 27. Gangreserve: min. 48 Std. Dezentraler Minirotor aus 22 K Gold. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 21.600 (3 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel. Patent: CH 595 653.