Uhr

5227G - Calatrava
Automatikwerk

Mit ihrer klaren, aufgeräumten Ästhetik hat sich die Calatrava als Quintessenz der runden Armbanduhr etabliert, die auch auf beispielhafte Weise den unnachahmlichen Patek Philippe Stil repräsentiert. Als Nonplusultra klassischer Eleganz wirkt sie dank ihrer zeitlosen Perfektion und äußersten Schlichtheit seit Generationen unwiderstehlich.

Zifferblatt schwarz lackiert, aufgesetzte Goldindexe. Weißgold. Gehäusedurchmesser: 39 mm. Höhe: 9.24 mm. Wasserdicht bis 30 m. Saphirglasboden unter einem Staubdeckel mit unsichtbarem Scharnier. Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht, schwarz glänzend. Dornschließe. Datumsfenster. Zentralsekunde.


Kaliber

324 S C
Automatikwerk

Datum, große Sekunde. Durchmesser: 27 mm. Höhe: 3.3 mm. Einzelteile: 213. Brücken: 6. Rubine: 29. Gangreserve: min. 35 Std. - max. 45 Std. Zentralrotor aus 21 K Gold, einseitig aufziehend. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.