Uhr

5160/500G - Grandes Complications
Automatikwerk

Mit einem neuen Ewigen Kalender mit retrogradem Datumszeiger und Officier-Gehäuse erweist Patek Philippe den Berufen hoher Handwerkskünste die Ehre. Das Zifferblattzentrum, das Weißgoldgehäuse, der Scharnierdeckel, die Anstöße und die Schließe sind reich mit Handgravuren verziert, zu denen eine Taschenuhr aus dem Patek Philippe Museum die Inspiration geliefert hat.

Ewiger Kalender mit retrogradem Datumszeiger. Mondphasen. Wochentag, Datum und Monat in Fenstern. Zentralsekunde. Gehäuse, Krone und Anstöße komplett handgraviert. Handgravierte Faltschließe. Zifferblatt opalen silberfarben, Zentrum handgraviert, aufgesetzte Breguet-Goldziffern. Zifferblatt aus 18K Gold. Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht, schwarz matt, handgravierte Faltschließe. Weißgold. Gehäuseboden mit Saphirglas unter einem handgravierten Scharnierdeckel. Wasserdicht bis 30 m. Gehäusedurchmesser: 38 mm. Höhe: 11.79 mm.


Kaliber

324 S QR
Automatikwerk

Ewiger Kalender mit retrogradem Datumszeiger. Durchmesser: 28 mm. Höhe: 5,35 mm. Einzelteile: 361. Brücken: 9. Rubine: 30. Gangreserve: min. 35 Std. - max. 45 Std. Zentralrotor aus 21 K Gold, einseitig aufziehend. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.