Uhr

4968R - Komplizierte Uhren
Handaufzug

Als Hinweis auf die untrennbare Verbindung der Zeitmessung mit dem großen Himmelsballett ist die Mondphasenanzeige eine unverzichtbare Funktion der superkomplizierten Patek Philippe Uhren und der Ewigen Kalender der Marke. Die Manufaktur bietet ihr auch in mehreren Damenuhren eine Bühne, die mit dieser bei Frauen besonders beliebten Komplikation ausgestattet sind.

Perlmutt-Zifferblatt weiß, graviertes Spiralendekor, aufgesetzten Goldziffern. Roségold. Gehäusedurchmesser: 33.3 mm. Höhe: 7.98 mm. Wasserdicht bis 30 m. Saphirglasboden. Quadratisch geschupptes, handgenähtes Alligator-Lederband, taupe glänzend. Dornschließe. Lünette und Gehäuse mit einer Spirale aus 273 Diamanten zunehmender Größe (ca. 2,12 ct). Dornschließe mit 32 Diamanten (ca. 0,25 ct). Diamond Ribbon Joaillerie. Mondphasen. Kleine Sekunde.


Kaliber

215 PS LU
Handaufzug

Mondphasen. Durchmesser: 21.9 mm. Höhe: 3 mm. Einzelteile: 157. Rubine: 18. Gangreserve: min. 39 Stunden – max. 44 Stunden. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Spirale: Spiromax®.