Uhr

5146R - Komplizierte Uhren
Automatikwerk

Der patentierte Jahreskalender wurde 1996 lanciert und schreibt seit über 20 Jahren Erfolgsgeschichte. Mit seiner Anzeige von Wochentag, Monat und Datum, die nur einmal jährlich von Hand korrigiert werden muss, hat sich dieser geniale Mechanismus zu einem Bestseller der Manufaktur entwickelt. Er wird mit Kalenderanzeigen unterschiedlicher Art und in verschiedenen Ausführungen angeboten, die alle eine elegante Linienführung mit den schönsten Materialien und luxuriösen Details kombinieren.

Zifferblatt crèmefarben, aufgesetzte Goldziffern und -indexe. Roségold. Roségold. Gehäusedurchmesser: 39 mm. Höhe: 11.23 mm. Wasserdicht bis 30 m. Saphirglasboden. Armband: Alligatorleder schokobraun matt. Faltschließe. Jahreskalender. Wochentag und Monat mittels Zeigern. Datumsfenster. Zentralsekunde. Mondphasen.


Kaliber

324 S IRM QA LU
Automatikwerk

Jahreskalender. Gangreserveanzeige. Mondphasen. Durchmesser: 30 mm. Höhe: 5.32 mm. Brücken: 11. Rubine: 36. Gangreserve: min. 35 Std. - max. 45 Std. Zentralrotor aus 21 K Gold, einseitig aufziehend. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.