Vorstellung

5089G
- Seltene Handwerkskünste
Automatikwerk

Calatrava Armbanduhr mit Zifferblatt in Holz-Marqueterie.

Diese Calatrava Armbanduhr in limitierter Edition zelebriert die Schönheit und Majestät der Alpen, die gemeinsam mit der Uhrmacherkunst die Schweiz berühmt gemacht haben.

Patek Philippe hat sich der aufwendigen Technik der Mikro-Holzmarqueterie bedient: winzige Furnierstücke, die ausgeschnitten und zusammengefügt und dann auf einem Goldplättchen fixiert werden. Um die Feinheiten und Details dieser Bergsteigerszene wiederzugeben, musste der Marqueteur 222 Furnierstücke (davon 32 allein für die Bergsteiger) und 40 Intarsien ausschneiden und zusammensetzen. Dazu benutzte er 27 Holzarten unterschiedlicher Texturen, Maserungen und Farbtönen wie Stechpalme, Pappel, Kastanie, Birnbaum und viele Arten von Ahorn und Wurzelholz.

Das Weißgoldgehäuse besitzt einen Saphirglasboden geschützt durch einen Scharnierdeckel, unter dem man das extraflache Kaliber 240 mit automatischem Aufzug bewundern kann.

TOGGLE
PREV
NEXT

Kaliber

240
Automatikwerk

Patek Philippe Kaliber 240 - Vorderseite
Vorderseite Rückseite

240
Automatikwerk

Durchmesser: 27.5 mm. Höhe: 2.53 mm. Einzelteile: 161. Brücken: 6. Rubine: 27. Gangreserve: min. 48 Std. Dezentraler Minirotor aus 22 K Gold. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 21.600 (3 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel. Patent: CH 595 653.

Savoir-faire

Seltene Handwerkskünste
Der Marqueteur

Ein Schöpfer von Miniatur-Marqueterien muss äußerst geschickt, methodisch, penibel und präzise arbeiten; die Holzmaserung offenbart seinem geschulten Auge, was mit all den winzigen, aus hauchdünnem Furnier geschnittenen Formen zu bewerkstelligen ist

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Funktionen und Analysen der Website bieten zu können und sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Mit der weiteren Nutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK