Uhr

973J - Taschenuhren
Handaufzug

Die Taschenuhren waren während Jahrzenten die Hauptbühne, auf der die Manufaktur Patek Philippe ihre Fertigkeiten demonstrieren konnte. Auch wenn sie ihren Platz definitiv für die Armbanduhren räumen mussten, sorgen sie bei Liebhabern seltener Uhren immer noch für Entzücken. Als Hüterin der hohen Uhrmacherkunst fertigt die Manufaktur weiterhin Taschenuhren in geringer Stückzahl, die durch ihre raffinierte Ästhetik faszinieren. Diese Zeitmesser mit Handaufzugswerken werden mit jener Kunstfertigkeit und Ganggenauigkeit hergestellt, wie es vom Patek Philippe Siegel gefordert wird.

Weiß lackiertes Zifferblatt. Gelbgold. Zur Taschenuhr gehört eine Uhrenkette aus Gelbgold. Durchmesser: 44 mm. Höhe: 7,77 mm. Staub- und feuchtigkeitsgeschützt, nicht wasserdicht. Kleine Sekunde.


Kaliber

17''' LEP PS
Handaufzug

Durchmesser: 38.65 mm. Höhe: 3.8 mm. Einzelteile: 137. Brücken: 7. Rubine: 18. Gangreserve: Min. 50 Std. Unruh: Schraubenunruh. Frequenz A/h: 18.000 (2.5 Hz). Spirale: Breguet.