Vorstellung

5078G
- Grandes Complications
Automatikwerk

Nach den Ausführungen in Platin und Roségold präsentiert sich die automatische Minutenrepetition mit klassischen Tonfedern Referenz 5078 zum ersten Mal in Weißgold. Auch das Emailzifferblatt in einer neuartigen Creme-Nuance wurde überarbeitet und trägt aufgesetzte Breguet-Weißgoldziffern und Breguet-Zeiger. Zeitlose Eleganz für eine Uhr mit legendärem Zeitklang.


Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug. Kaliber R 27 PS. Minutenrepetition. Schlagwerk mit zwei Tonfedern, ausgelöst über einen Schieber in der Gehäuseflanke. Kleine Sekunde. Emailzifferblatt cremefarben, aufgesetzte Breguet-Goldziffern. Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht, schokobraun glänzend, Faltschließe. Weißgold. Saphirglasboden sowie auswechselbarer massiver Gehäuseboden. Staub- und feuchtigkeitsgeschützt, nicht wasserdicht. Gehäusedurchmesser: 38 mm. Höhe: 10.18 mm.

Preis:

TOGGLE
Diese Uhr wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt

Kaliber

R 27 PS
Automatikwerk

Patek Philippe Kaliber R 27 PS - Vorderseite
Vorderseite Rückseite

R 27 PS
Automatikwerk

Minutenrepetition. Durchmesser: 28 mm. Höhe: 5.05 mm. Einzelteile: 342. Brücken: 10. Rubine: 39. Gangreserve: min. 43 Std. - max. 48 Std. Dezentraler Minirotor aus 22 K Gold. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 21.600 (3 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.

Bibliothek

Minutenrepetitionen - Das Buch

Erfahren Sie im Buch Minutenrepetitonen aus der Patek Philippe Bibliothek mehr über die Innovationen, die die Geschichte der komplizierten Uhren begleitet haben. (...)

Gewusst wie

Minutenrepetitionen
Eine Minutenrepetition zum Leben erwecken

Die meisten Uhrmacher betrachten die Minutenrepetition als die anspruchsvollste Einzelkomplikation der Uhrmacherkunst. Jede Uhr ist einzigartig und erfordert ein perfektes Miteinander von technischer Innovation und Fingerspitzengefühl. Nur, wenn alle Komponenten optimal finissiert, montiert und eingestellt sind, kann ein präziser Anschlag und ein perfekter Klang erzielt werden. Jede Minutenrepetition von Patek Philippe wird Herrn Stern vor der Freigabe zur persönlichen Hörprobe vorgelegt. Wenn er die Uhr abgenommen hat, wird ihr Klang digital aufgezeichnet und im Archiv für die Nachwelt aufbewahrt.

Pressemitteilung

Patek Philippe auf der Baselworld 2017

Ein Jahrgang mit zwei Jubiläen und faszinierenden Neuheiten. Patek Philippe blickt auf eine ununterbrochene und erfolgreiche Geschäftstätigkeit von 178 Jahren zurück. So summieren sich auch die Jahrestage. Sie liefern der Genfer Manufaktur die Vorlage für Jubiläumsuhren, die an wichtige Ereignisse erinnern. 2017 sind es die Aquanaut Kollektion und das automatische Uhrwerk Kaliber 240. Aquanaut wird zum 20. Jahrestag mit einem Jubiläumsmodell geehrt. Das extraflache automatische Uhrwerk Kaliber 240 bringt zum 40-jährigen Jubiläum seine zahlreichen Facetten mit mehreren Jubiläumsuhren zum Ausdruck. Ganz der Zukunft zugewandt sind der neue Ewige Kalender in zeitlos klassischem Vintage-Design und die neusten Entwicklungsschritte von „Patek Philippe Advanced Research”. Sie manifestieren sich in einer neuen Limited Edition der Aquanaut Travel Time Zeitzonenuhr.

Unser Einsatz von Cookies optimiert die Funktionalität und Analyse unserer Website (wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben) und sichert Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website. Durch weiteres Benützen unserer Website, ohne die Einstellungen zu ändern, willigen Sie in unsere Anwendung von Cookies ein.

OK