Vorstellung

5959R
- Grandes Complications
Handaufzug

Ausgestattet mit dem flachsten je gebauten Schleppzeiger-Chronographenwerk mit Schalträdern, hat die Referenz 5959 auch mit ihrem Officier-Gehäuse aus Platin Geschichte geschrieben. Jetzt ist sie neu in Roségold und mit einem opalen ebenholzschwarzen Zifferblatt erhältlich. Eine kostbare Hülle für eine so exklusive Uhrenmechanik.


Extraflaches mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug. Kaliber CHR 27-525 PS. Eindrücker-Schleppzeigerchronograph mit ewigem Kalender. 60-Minuten-Zähler. Kleine Sekunde. Zifferblatt opalen ebenholzschwarz, puderbestäubte Breguet-Goldziffern. Zifferblatt aus 18K Gold. Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht, schwarz glänzend, Dornschließe. Roségold. Saphirglasboden. Staub- und feuchtigkeitsgeschützt, nicht wasserdicht. Durchmesser: 33.2 mm. Höhe: 8.45 mm.

Preis: auf Anfrage

Diese Uhr wurde Ihrer Wunschlist zugefügt

Kaliber

CHR 27-525 PS
Handaufzug

Vorderseite Rückseite

CHR 27-525 PS
Handaufzug

Schleppzeiger-Chronograph. Durchmesser: 27.3 mm. Höhe: 5.25 mm. Einzelteile: 252. Brücken: 12. Rubine: 27. Gangreserve: min. 48 Std.. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 21.600 (3 Hz). Spirale: Breguet. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.

Gewusst wie

Auf Details achten
Uhrwerks-Komponenten

Das manuelle Finissieren von Uhrwerkskomponenten ist eine Aufgabe, die bis an die Grenzen des technisch Machbaren geht. Das Patek Philippe Siegel verlangt, dass die Uhrwerke, wie alle anderen Teile der Uhr, mit modernsten Produktionstechnologien in Verbindung mit bestem handwerklichem Know-how gefertigt werden und ein perfektes Finish in bester Uhrmachertradition aufweisen.

Unser Einsatz von Cookies optimiert die Funktionalität und Analyse unserer Website (wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben) und sichert Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website. Durch weiteres Benützen unserer Website, ohne die Einstellungen zu ändern, willigen Sie in unsere Anwendung von Cookies ein.

OK