Kapitel 1

Die Patek Philippe Philosophie der Schlagwerk-Uhren

Nur eine andauernde Familien-Passion kann diesen reinsten aller Zeitschläge hervorbringen.

Von 1839 bis heute steht Patek Philippe für eine kontinuierliche Geschichte und große Passion für Schlagwerk-Uhren. Erneut gekrönt wurde ihre Kollektion 2020, als die Manufaktur zur Freude von Uhrenliebhabern und Sammlern eine Armbanduhr mit einer äußerst begehrten und extrem ausgeklügelten Klangfunktion lancierte: die Grande Sonnerie Ref. 6301P.

Die Familie Stern ist überzeugt, dass der reine Klang von Patek Philippe Schlagwerk-Uhren nicht bloß ein Zeitsignal ist, sondern auch den unverwechselbaren Charakter jeder einzelnen Uhr ausdrücken sollte. Sie lauscht seit Generationen höchst persönlich jedem Schlagwerk und ist stolz darauf, dass jede Minutenrepetition oder Grande Sonnerie von Patek Philippe auf ihre ganz individuelle Weise erklingt.

Die neue Grande Sonnerie Ref. 6301P

Die erste Patek Philippe Armbanduhr mit einer Grande Sonnerie in ihrer reinsten Form.

Die Grande Complication, auf die jeder Kenner gewartet hat.

Patek Philippe unterstreicht ihre Stellung als Großmeisterin des Zeitschlags mit der Lancierung eines wahrhaft außergewöhnlichen Zeitmessers, der eine Grande Sonnerie in reinster Form als heiliger Gral aller Schlagwerkfunktionen mit einer Petite Sonnerie, einer Minutenrepetition und einer kleinen springenden Sekunde kombiniert. Elegant verpackt in ein Platingehäuse mit einem schwarzen Grand Feu-Email-Zifferblatt.

Das neue 703-teilige Kaliber GS 36-750 PS IRM besitzt sechs Komplikationen, ein Schlagwerk mit drei klassischen Tonfedern und drei patentierte Mechanismen.

Ein neues Kapitel - Der Patek Philippe Klang

1989 hatte die Manufaktur ihr erstes Uhrwerk mit Minutenrepetition lanciert, das komplett im eigenen Haus entwickelt und gefertigt worden war. Dieses Kaliber R27 bildete die Basis für das Comeback der Repetieruhren in der modernen Zeit. Heute verfügt Patek Philippe über das breiteste Sortiment von Minutenrepetitionen.  

Mit der Präsentation der Grandmaster Chime von 2014, der jetzt die neue Ref. 6301P als Teil der regulären Kollektion folgt, hat die Manufaktur ein neues Kapitel aufgeschlagen. Es weist den Weg für weitere Entwicklungen auf dem Gebiet der Grandes Sonneries – ganz zum ästhetischen und akustischen Entzücken aller Kenner und Aficionados mit einer Passion für Schlagwerk-Uhren.

Abonnieren sie die Ankündigungen von Patek Philippe Klang

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Funktionen und Analysen der Website bieten zu können und sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Mit der weiteren Nutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK