Vorstellung

6006G
- Calatrava
Automatikwerk

Zur Feier des 40-jährigen Jubiläums ihres berühmten Kalibers 240 mit automatischem Aufzug präsentiert Patek Philippe ihre Calatrava mit Zeigerdatum und versetzt angeordneter kleiner Sekunde in einer neuen 2 mm vergrößerten Weißgoldausführung. Das sehr grafisch wirkende Zifferblatt in Ebenholzschwarz und Silber erweist der legendären Referenz 5000 von 1991 die Ehre, der 2005 die Referenz 6000 gefolgt war.


Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug. Kaliber 240 PS C. Zeigerdatum. Kleine Sekunde. Zifferblatt ebenholzschwarz mit Sonnenschliff und silbergrau, schwarz und weiß bedruckt. Alligatorband mit quadratischen Schuppen, handgenäht, schwarz glänzend. Weißgold. Saphirglasboden. Wasserdicht bis 30 m. Gehäusedurchmesser: 39 mm. Höhe: 8.86 mm.

Preis:

TOGGLE
Diese Uhr wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt

Kaliber

240 PS C
Automatikwerk

Patek Philippe Kaliber 240 PS C - Vorderseite
Vorderseite Rückseite

240 PS C
Automatikwerk

Datum, kleine Sekunde. Durchmesser: 30 mm. Höhe: 3.43 mm. Einzelteile: 191. Brücken: 8. Rubine: 27. Gangreserve: min. 38 Stunden – max. 48 Stunden. Dezentraler Minirotor aus 22 K Gold. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 21.600 (3 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel. Patent: CH 595 653.

Bibliothek

Patek Philippe: The Authorized Biography by Nicholas Foulkes

Erfahren Sie mehr über die Patek Philippe Gründer und die Geschichte der Uhrenmanufaktur im Buch „The Authorized Biography“ von Nicholas Foulkes. (...)

Gewusst wie

Liebe zum Detail
Verzierungen

Sonnenschliff: Mit Schleifpaste und einer Bürste aus Metallborsten werden Strahlen kreiert, die sich von der Mitte bis zu den Rändern des Zifferblatts erstrecken. Dies erfordert eine außerordentlich ruhige Hand. Wird das fertige Zifferblatt bewegt, zeigt sich der wunderbaren Sonnenschliff-Effekt.

Pressemitteilung

Patek Philippe auf der Baselworld 2017

Ein Jahrgang mit zwei Jubiläen und faszinierenden Neuheiten. Patek Philippe blickt auf eine ununterbrochene und erfolgreiche Geschäftstätigkeit von 178 Jahren zurück. So summieren sich auch die Jahrestage. Sie liefern der Genfer Manufaktur die Vorlage für Jubiläumsuhren, die an wichtige Ereignisse erinnern. 2017 sind es die Aquanaut Kollektion und das automatische Uhrwerk Kaliber 240. Aquanaut wird zum 20. Jahrestag mit einem Jubiläumsmodell geehrt. Das extraflache automatische Uhrwerk Kaliber 240 bringt zum 40-jährigen Jubiläum seine zahlreichen Facetten mit mehreren Jubiläumsuhren zum Ausdruck. Ganz der Zukunft zugewandt sind der neue Ewige Kalender in zeitlos klassischem Vintage-Design und die neusten Entwicklungsschritte von „Patek Philippe Advanced Research”. Sie manifestieren sich in einer neuen Limited Edition der Aquanaut Travel Time Zeitzonenuhr.

Unser Einsatz von Cookies optimiert die Funktionalität und Analyse unserer Website (wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben) und sichert Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website. Durch weiteres Benützen unserer Website, ohne die Einstellungen zu ändern, willigen Sie in unsere Anwendung von Cookies ein.

OK