Eine Frage der Zeit

Nous vous invitons à découvrir la richesse de l’histoire de Patek Philippe, racontée dans une série d’épisodes thématiques relatant le savoir-faire, les collections, les événements et les personnes qui, de 1839 à aujourd’hui, animent la dernière manufacture genevoise indépendante en mains familiales.

Cette page reprend les thématiques abordées sur le compte Instagram de Patek Philippe, mis à jour le 18 de chaque mois à 18:39, heure de Genève.

2020
Eine Frage der Zeit

 

Patek Philippe appreciates the gravity of the situation the world is facing and our thoughts are with those impacted and affected.

We have therefore decided to temporarily suspend our monthly Instagram rendezvous on the 18th of each month at 1839. We hope to be back very soon.

We thank you for your understanding and wish you all well.

Die Grandmaster Chime

Die Grandmaster Chime ist die komplizierteste je gebaute Patek Philippe Armbanduhr. Sie enthält zwanzig Komplikationen, hat ein Wendegehäuse, zwei separate Zifferblätter und sechs patentierte Innovationen.

#PatekTime #GrandmasterChime

Die Gondolo

Diese Folge behandelt das einzigartige Vermächtnis der Gondolo; von ihren brasilianischen Wurzeln im späten 19. Jahrhundert bis zur heutigen, vom Art Déco-Stil inspirierten Kollektion.

Die heutigen Gondolo Kollektionen für Damen und Herren spielen mit den Gehäuseformen aus jener Epoche der Manufakturgeschichte.

#PatekTime #PatekGondolo

2019

Kunstfertigkeit ohne Grenzen

Seit 1839 engagiert sich Patek Philippe für das Bewahren traditioneller Fertigkeiten, die man heute als „Rare Handcrafts“ zusammenfasst. Sie dienen seit langer Zeit dazu, Zeitmesser mit filigranen und detailreichen Dekors zu schmücken.

#PatekTime #RareHandcrafts

Die Leidenschaft für Chronographen

Die Chronographen-Funktion gilt als klassische Uhren-Komplikation schlechthin und wird von Aficionados hochgeschätzt. Als Zusatzmechanismus einer mechanischen Uhr dient sie zur Messung einzelner Zeitintervalle.

#PatekTime #ManualWindingChronograph #APassionForChronographs

Watch Art Grand Exhibition

Die Patek Philippe Watch Art Grand Exhibition wurde erstmals in Singapur durchgeführt und hat vom 28. September bis zum 13. Oktober 2019 im Marina Bay Sands Theater stattgefunden.

#PatekTime #PPWatchArt2019 #PatekPhilippe

Generationen-Feier

„Eine Patek Philippe gehört einem nie ganz allein. Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation.“

#PatekTime #PatekGenerations #BeginYourOwnTradition

Wochenkalender

2019 kann Patek Philippe stolz eine neue Funktion für Kalenderuhren präsentieren: den Wochenkalender.

#PatekTime #CalatravaWeeklyCalendar #5212A

Patek Philippe: Die offizielle Biografie

Wir freuen uns, das Erscheinen der neuen internationalen Ausgaben von Patek Philippe: Die offizielle Biografie anzukündigen.

#PatekTime #PatekBiography

Twenty~4 20 Jahre zeitloses Design

Zum Jahrhundertwechsel hatte Patek Philippe die Twenty~4 lanciert, eine diamantbesetzte Edelstahluhr, die geschaffen worden war, um eine moderne, stilbewusste Frau in jedem Augenblick ihres Lebens zu begleiten.

#PatekTime #PatekTwenty4

Die Kunst des Edelsteinfassens

Das Edelsteinfassen gehört zu den ältesten Spezialitäten zum Schmücken von Zeitmessern.

#PatekTime #PatekSavoirFaire #PatekGemsetting

Alarm Travel Time

Vor sechs Jahren hat die Manufaktur eine neue mechanischer Herausforderung angenommen: die Kombination der Travel Time-Zeitzonenfunktion mit einem neu entwickelten Alarm-Uhrwerk.

#PatekTime #AlarmTravelTime

Symmetrische Zeit

Seit 1839 entwirft und fertigt Patek Philippe Zeitmesser von sprichwörtlicher Zuverlässigkeit, Ganggenauigkeit und handwerklicher Präzision. Im späten 17. und im 18. Jahrhundert dienten die für ihren exakten Gang gerühmten Regulator-Pendeluhren in den Uhrmacherateliers als sogenannte Zeitnormale.

#PatekTime #PatekRegulator

Calatrava, Schlicht und einfach

Die legendäre Calatrava ist die wohl reinste Umsetzung des Patek Philippe Stils. 1932 geschaffen, wird die Kollektion heute von Vielen als Quintessenz der runden Armbanduhr anerkannt, die das Prinzip von Form und Funktion ideal verkörpert.

#PatekTime #PatekCalatrava

Klassiker für die Ewigkeit

Der ewige Kalender ist eine Komplikation, die das Streben der Manufaktur demonstriert, die Ewigkeit festzuhalten. Eine Komplikation, die Patek Philippe seit ihren Gründerjahren meisterhaft beherrscht, wie ihre erste Taschenuhr mit ewigem Kalender von 1864 und die erste Armbanduhr der Welt mit ewigem Kalender von 1925 eindrücklich beweisen.

#PatekTime #PatekPerpetualCalendar

2018

Der Himmel am Handgelenk

Diese Folge handelt von Jahrzehnten astronomischer Forschung, um die technischen Grenzen zu sprengen im Bestreben, den Himmel ans Handgelenk zu bringen.

#PatekTime

Der Faktor Mensch

Um die Schönheit und Genauigkeit eines Patek Philippe Zeitmessers zu erhalten, sind hochpräzise und akribische Techniken der Handfinissierung erforderlich. Jede von uns gefertigte Uhr trägt das als hohes Gütezeichen anerkannte Patek Philippe Siegel: Es garantiert die Langlebigkeit und überlegene Qualität, für die der Name der Manufaktur steht.

#PatekTime #PatekSavoirFaire #PatekPhilippeSeal

Twenty~4 Automatik

Seit zwei Jahrzehnten begleiten die Twenty~4 Zeitmesser moderne, aktive Frauen in ihrem Alltag. Mit der Lancierung von fünf mechanischen Damenuhren mit Automatikwerk wird nun ein neues Kapitel dieser prestigeträchtigen Kollektion aufgeschlagen.

#PatekTime #Twenty4Automatic #BeginYourOwnTradition

Ellipse d’Or

Nachdem sie fünf Jahrzehnte lang trotz wechselnder Modetrends erfolgreich den Kurs gehalten hat, kann die legendäre Ellipse d’Or 2018 ihr 50-jähriges Jubiläum feiern.

#PatekTime #GoldenEllipse

Die Weltzeit - eine bemerkenswerte Reise

An der internationalen Meridiankonferenz von 1884 wurde die allgemein gültige Weltzeit beschlossen und die Erde offiziell in 24 Zeitzonen eingeteilt. Die mittlere Greenwich-Zeit (GMT) wurde zum Nullmeridian. Seither gehört es zu den Herausforderungen der Uhrmacher, auf einem einzigen Zifferblatt mehrere Zeitzonen anzuzeigen.

#PatekTime #PatekWorldTime

DIE ANFÄNGE DER FIRMA

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts trat die Schweiz in Konkurrenz zu England, das bis dato in der Uhrmacherei eine Vormachtstellung besaß.

#PatekTime #PatekHistory

AQUANAUT, 20 JAHRE LÄSSIGE ELEGANZ

Die Aquanaut, eine zeitgemäße Interpretation der Patek Philippe Tradition, wurde als moderne Uhr für die jüngere Generation konzipiert.

#PatekTime #Aquanaut

DAS LEGENDÄRE KALIBER 240

1977 erlebte die Uhrenbranche das Debüt des Kalibers 240 – des flachsten automatischen Uhrwerks seiner Zeit.

#PatekTime #Caliber240

RARE HANDCRAFTS

Seit fast 200 Jahren feiert Patek Philippe die selten gewordenen Handwerkskünste, bekannt als Rare Handcrafts, und sichert ihr Überleben. Mit der regelmäßigen Vergabe von Aufträgen an begnadete Kunsthandwerker mit einzigartigen Talenten setzt die Familie Stern dieses große Engagement bis heute fort.

#PatekTime #RareHandcrafts

EINE FRAGE DER ZEIT

Anlässlich der Baselworld 2018 stellte Patek Philippe ihr erstes  Travel Time Modell für Damen mit automatischem Aufzug vor: die Calatrava Pilot Travel Time.

#PatekTime #7234R #CalatravaPilotTravelTime

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Funktionen und Analysen der Website bieten zu können und sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Mit der weiteren Nutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK