Die Patek Philippe Salons: London

London ist, man darf es wohl so nennen, zu einem Knotenpunkt der Welt geworden; eine hektische, pulsierende Stadt, wo Tradition auf modernste Strömungen trifft.

Da passt es geradezu perfekt, dass der Patek Philippe Salons an einem Knotenpunkt im Zentrum von Bond Street zu finden ist – diesem lebendigen, modeorientierten Treffpunkt für Touristen, Flaneure und Käuferpublikum; und eine Umschreibung für sehr kultivierten guten Geschmack.

Der Londoner Salon war jahrelang ein kleines Schmuckstück auf einer Fläche von kaum 85 Quadratmetern. Als die Familie Stern 2014 das Haus New Bond Street 16 erwerben konnte, wurden es knapp 400 Quadratmetern auf zwei Etagen. Der Salon, als Eckhaus an zwei Straßen gelegen, profitiert von wunderbar hohen Schaufenstern zu zwei Seiten, die den Innenraum in natürliches Licht tauchen. Das Interieur ist inspiriert von einem zeitgemäß interpretieren Art Déco.

Hier, wo der Trubel der Straße draußen bleibt, kommen Geist und Seele zur Ruhe, so dass man entspannen und die Zeitmesser in Muße betrachten kann. Von oben lassen modernistische Kronleuchter, die speziell für diesen Raum geschaffen wurden, alles erstrahlen, einschließlich der von der Familie Stern persönlich ausgewählten Kunstwerke, von denen viele aus Frankreich stammen. Die Farbpalette reicht von hellem Beige bis Bronze mit raffinierten Akzenten, die an den Salon an der Rue du Rhône erinnern, wie z.B. die taktile, texturierte Oberfläche der hellen, mit Leder bespannten Wand.

Der wichtigste Aspekt ist jedoch die Kreation dieser kostbaren, unendlich präzisen Uhren. Daher wurde im Londoner Salon ein Fenster zur Serviceabteilung eingerichtet, so dass Kunden sehen können, wie Uhrmacher an den Zeitmessern - vielleicht sogar an ihrem eigenen - arbeiten und dabei genau die gleichen Werkzeuge und Maschinen verwenden, mit denen die Uhr in Genf gefertigt wurde. Es ist ein spannender Blick in die Seele von Patek Philippe.

Und wenn ein Kunde etwas vertraulich besprechen möchte, gibt es einen anderen Bereich - keinen VIP-Raum, denn jeder Kunde ist hier ein VIP, sondern das, was Patek Philippe den „Celestial“-Raum getauft hat, benannt nach einer ganz besonderen Uhr – wo man ein persönliches Gespräch führen kann.

Wie in Genf und Paris haben der Ehrenpräsident Philippe Stern und seine Frau Gerdi die Entstehung des Salons in allen Aspekten persönlich beaufsichtigt. Sie betrachten die Salons als Erweiterung ihres eigenen Wohnzimmers, und freuen sich, Besucher wie im eigenen Heim willkommen zu heißen. Daher werden Sie auch hier mit einem Lächeln, einem Kaffee, einem Glas Wasser oder vielleicht einer Tasse Earl Grey Tee begrüßt, serviert in feinstem Porzellan. Keine Eile, wir haben Zeit. Sie können sich entspannen und ganz auf die strahlenden Stars der Show konzentrieren.

Adresse

Patek Philippe Salons

16 New Bond Street, London W1S 3SU, England.

Richtungen (via GoogleMap)

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 10:00 - 18:00

Feiertage:

Freitag, 19. April / Montag, 22. April / Montag, 6. Mai / Montag, 27. Mai / Montag, 26. August / Montag, 9. September / Mittwoch, 25. Dezember / Donnerstag, 26. Dezember / Mittwoch, 1. Januar 2020

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Funktionen und Analysen der Website bieten zu können und sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Mit der weiteren Nutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK