Neue Modelle 2021

Neu / Chronographen (Oktober 2021)
Der Chronograph hat in der breiten Palette der komplizierten Patek Philippe Uhren stets eine herausragende Rolle gespielt. Die verschiedenen Chronographen-Kaliber werden in der aktuellen Kollektion in mehr als 20 Ausführungen angeboten, die jetzt durch drei sehr moderne Interpretationen ergänzt werden.
Rare Handcrafts (Juni 2021)
Anlässlich der Ausstellung „Rare Handcrafts 2020-2021“ lanciert Patek Philippe sechs neue Grande Complications Uhren. Die Manufaktur verbindet traditionelle und seltene Handwerkskünste mit innovativer Uhrmacherei. Die Uhren sind aufwendigst bearbeitet und finissiert. Arbeitstechniken wie zum Beispiel die Handgravur, Grand Feu Cloisonné-Email, Champlevé-Email, Flinker-Email und Handguillochierung kommen zum Einsatz.
Aquanaut (Mai 2021)
Die in Stahl oder Roségold erhältliche Aquanaut Luce besitzt jetzt einen größeren Durchmesser und ein integriertes Armband aus Kompositmaterial. Zur Aquanaut Luce Damenuhren-Linie stößt überdies eine völlige neue Reiseuhr mit exklusivem Travel Time-Quarzwerk. Die Aquanaut Herrenmodelle begrüßen den ersten Aquanaut Chronographen in Weißgold mit Farbakzenten in Nachtblau oder Khakigrün.
Calatrava & Kalenderuhren (April 2021)
Die Manufaktur präsentiert eine ganze Palette von technischen und ästhetischen Premieren: die Calatrava „Clous de Paris“ mit einem neuen Handaufzugswerk und aktualisiertem Design; einen neuen Ewigen Kalender mit innovativer Einzeilen-Anzeige; den patentierten Jahreskalender erstmals in einem runden Stahlgehäuse; die Calatrava Damenuhr mit guillochiertem, blau lackiertem Zifferblatt und einem automatischen Uhrwerk in einem etwas größeren Gehäuse.
Nautilus (April 2021)
Die Manufaktur zeigt vier neue Gesichter für ihre Nautilus Kollektion: die Ref. 5711/1A in Edelstahl präsentiert ein völlig neues Sonnenschliff-Zifferblatt in Olivgrün, auch erhältlich mit Baguette-Diamantbesatz auf der Lünette. Die Nautilus Travel Time Chronograph Ref. 5990/1 kombiniert Roségold mit einem blauen Sonnenschliff-Zifferblatt, während die Nautilus Haute Joaillerie als Rarität ersten Ranges im willkürlichen Diamant-Pavé erstrahlt.
Twenty~4 (Februar 2021)
Eine neue Variante für das rechteckige Quarzmodell: Roségold mit schokobraunem Sonnenschliff-Zifferblatt. Zwei neue Varianten für die Twenty~4 Automatik mit rundem Gehäuse: Edelstahl mit olivgrünem Sonnenschliff-Zifferblatt und Roségold mit rosévergoldetem Sonnenschliff-Zifferblatt. Die Twenty~4 Kollektion hat sich zum Maßstab zeitloser femininer Eleganz entwickelt.