Vorstellung

4909/107G
- Seltene Handwerkskünste
Handaufzug

Twenty~4® Haute Joaillerie mit passenden Schmuckstücken. Vollständig ausgefasst mit Diamanten und Smaragden. Gehäuse, Zifferblatt und Armband besetzt mit 1.719 Diamanten (~ 35,26 ct.): 864 Baguette-Diamanten (~ 33,64 ct.) und 855 Diamanten (~ 1,62 ct.) sowie 295 Smaragden (~ 2,98 ct.): 54 Smaragdtropfen (~ 1,29 ct.) und 241 Smaragde (~ 1,69 ct.). Edelsteine gesamt: 2.014. Weißgold. Uhrwerk Kaliber 16-250 mit Handaufzug. Sichtboden aus Saphirglas. Unikat. 2012.

TOGGLE

Kaliber

16-250
Handaufzug

Patek Philippe Kaliber 16-250 - Vorderseite
Vorderseite Rückseite

16-250
Handaufzug

Höhe: 2.5 mm. Brücken: 4. Rubine: 18. Unruh: Reif. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.

Gewusst wie

Seltene Handwerkskünste
Inspiration

Seit vielen Jahrzehnten setzt sich Patek Philippe für die Erhaltung dieser uralten Dekorationstechniken – der Rare Handcrafts ein: Es wurden kontinuierlich Aufträge an Künstler vergeben, die entweder unabhängig im eigenen Atelier arbeiten oder als Meister einer seltenen Handwerkskunst in den Genfer Werkstätten der Manufaktur tätig sind. Wie sorgt Patek Philippe dafür, dass diese Künste auch weiterhin prosperieren?

Unser Einsatz von Cookies optimiert die Funktionalität und Analyse unserer Website (wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben) und sichert Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website. Durch weiteres Benützen unserer Website, ohne die Einstellungen zu ändern, willigen Sie in unsere Anwendung von Cookies ein.

OK