Vorstellung

4909/114G
- Seltene Handwerkskünste
Handaufzug

Twenty~4® Haute Joaillerie Armbanduhr. Unsichtbar gefasste Baguette-Diamanten und Smaragde auf Weißgold zeichnen Seerosen auf das Zifferblatt und Gehäuse und werden von glitzernden Brillanten, Smaragden und korngefassten pinkfarbenen und gelben Saphiren ergänzt. Armband mit Pavé aus unsichtbar gefassten Baguette-Diamanten und Smaragden sowie Brillanten in Krappenfassung. Jedes Armbandglied ist mit Diamanten besetzt, um ein das ganze Handgelenk umschließendes Motiv zu gewährleisten. Diamantbesetzte Faltschließe. Edelsteinbesatz: 435 Baguette-Diamanten (~24,163 ct); 1422 Brillanten (~3,266 ct); und 265 Baguette-Smaragde (~7,181 ct). Kaliber 16-250. Handaufzugswerk. Gehäuseboden mit Saphirglas. Einzelstück. 2015.

TOGGLE

Kaliber

16-250
Handaufzug

Patek Philippe Kaliber 16-250 - Vorderseite
Vorderseite Rückseite

16-250
Handaufzug

Höhe: 2.5 mm. Brücken: 4. Rubine: 18. Unruh: Reif. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.

Gewusst wie

Seltene Handwerkskünste
Der Edelsteinfasser

Hier trifft die Uhrmacherei auf die Haute Joaillerie: Das Edelsteinfassen ist eine diffizile Kunst, für die man Nerven aus Stahl braucht

Unser Einsatz von Cookies optimiert die Funktionalität und Analyse unserer Website (wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben) und sichert Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website. Durch weiteres Benützen unserer Website, ohne die Einstellungen zu ändern, willigen Sie in unsere Anwendung von Cookies ein.

OK