Vorstellung

5089G
- Seltene Handwerkskünste
Automatikwerk

Satz von drei Calatrava Armbanduhren mit Zifferblättern in Cloisonné-Email veredelt mit Blattgold oder -silber.

Drei der legendärsten Lokomotiven aus der Eisenbahngeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts zeigen ihre Rauchwolken auf den Zifferblättern dieser limitierten Uhrenedition in Grand Feu Cloisonné-Email.

Um die Konturen der Karosserien, Kamine, Räder und selbst kleinster Details nachzuzeichnen, hat der Emailleur je nach Zifferblatt 75 bis 90 cm Gold-Flachdraht (0,37 bis 0,45 g) von 0,07 x 0,4 mm Querschnitt zurechtgebogen. Das Räumliche und die Glanzlichter auf dem Metall hat er mit einer Palette von 8 bis 27 transparenten, opaken und opaleszenten Emailfarben herausgearbeitet. Einzelne Besonderheiten hat er mit Einlagen aus Blattgold oder Blattsilber unter dem Email hervorgehoben. Jedes Zifferblatt erforderte 8 bis 11 Brenngänge bei Temperaturen von 800°C bis 850°C.

Das Weißgoldgehäuse trägt einen Saphirglasboden unter einem Scharnierdeckel, um einen ganz privaten Blick auf das extraflache Uhrwerk Kaliber 240 mit automatischem Aufzug zu gewähren.

TOGGLE
PREV
NEXT

Kaliber

240
Automatikwerk

Patek Philippe Kaliber 240 - Vorderseite
Vorderseite Rückseite

240
Automatikwerk

Durchmesser: 27.5 mm. Höhe: 2.53 mm. Einzelteile: 161. Brücken: 6. Rubine: 27. Gangreserve: min. 48 Std. Dezentraler Minirotor aus 22 K Gold. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 21.600 (3 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel. Patent: CH 595 653.

Savoir-faire

Seltene Handwerkskünste
Der Emailleur

Vom 17. Jahrhundert an war beim Dekorieren von Uhrgehäusen und Verzieren von Zifferblättern die Kunst der Emailleure sehr gefragt. Heute ist sie vom Aussterben bedroht – nicht jedoch bei Patek Philippe

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Funktionen und Analysen der Website bieten zu können und sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Mit der weiteren Nutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK