22.03.2019

Patek Philippe Neuheiten 2019

„Die Baselworld ist immer ein großes Ereignis für uns, weil wir hier unsere wichtigsten Neuheiten enthüllen. Ich habe in einem exklusiven Video das Vergnügen, mit Ihnen unsere Aktualitäten und eine Auswahl unserer letzten Kreationen zu teilen“Thierry Stern, Patek Philippe Präsident.

22.03.2019

Patek Philippe Calatrava Wochenkalender Referenz 5212A-001

Patek Philippe präsentiert eine neue Komplikation unter ihren Kalenderuhren: Der Wochenkalender-Mechanismus zeigt zusätzlich zum Wochentag und Datum noch die laufende Wochennummer.

Entdecken Sie mit Philip Barat, Direktor der Patek Philippe Uhrenentwicklung, die technischen Merkmale dieses Calatrava Wochenkalenders Referenz 5212A-001, ein Zeitmesser in Edelstahl mit einem völlig neuen leistungsoptimierten Basisuhrwerk. 

22.03.2019

Patek Philippe Alarm Travel Time Referenz 5520P-001

Entdecken Sie mit Philip Barat, Direktor der Patek Philippe Uhrenentwicklung, die Besonderheiten dieser neuen Grande Complication der Genfer Manufaktur: die Alarm Travel Time Referenz 5520P-001.

Die Platinuhr kombiniert einen Zwei-Zeitzonen-Mechanismus mit einem exklusiven 24-Stunden-Alarm, der auf einer klassischen Tonfeder erklingt. Die Globetrotter-Uhr par excellence mit einem vollintegrierten Automatikwerk, für das vier Patente angemeldet wurden.

19.03.2019

Patek Philippe Neuheiten 2019 

Entdecken Sie die große Auswahl von Technik- und Design-Neuheiten, die am 20. März 2019 anlässlich der Baselworld der Presse vorgestellt werden. Die Stars: die Alarm Travel Time Referenz 5520 – eine neue Grande Complication die einen 24-Stunden-Alarm mit zwei Zeitzonen kombiniert – und die Calatrava Wochenkalender Referenz 5212, eine neuartige Komplikation mit einem völlig neuen automatischen und leistungsoptimierten Basiswerk.

Dazu kommen viele raffinierte Neuinterpretationen beliebter Dame- und Herren-Armbanduhren, die die Kenner und Liebhaber wahrer Uhrmacherkunst begeistern werden.

19.03.2019

Patek Philippe Rare Handcrafts Kollektion 2019

Erleben Sie die reiche Auswahl von Rare Handcrafts Uhren zur Baselworld 2019. Als Nachlassverwalterin der großen Genfer Tradition engagiert sich Patek Philippe für das Weiterführen aller Kunstfertigkeiten, die seit über vierhundert Jahren zur Verzierung von Zeitmessern dienen.

Mit fünfzig außergewöhnlichen Kreationen erweist die neue Kollektion 2019 einer breiten Palette kunstvoller Fertigkeiten die Ehre. Handgravur, Grand Feu Cloisonné-Email, Miniaturmalerei auf Email, Mikro-Holzmarqueterie, Handguillochieren: Hier können Sie die in limitierten Serien oder als Unikate gefertigten und aus unterschiedlichsten Quellen inspirierten Stücke bewundern, die meisterhafte Handwerkskünste mit hoher Kreativität und Ästhetik verbinden.

Andere Themen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Funktionen und Analysen der Website bieten zu können und sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Mit der weiteren Nutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK